2018 – Wechsel im Vorstand und gut besuchte Trainings

Am 19. Januar 2018 fand die 43. Mitgliederversammlung des Budo Yoshin Ryu statt. Routiniert führte Präsident Gabriel Gähwiler durch das Programm und fasste in einem kurzen Jahresrückblick die Aktivitäten des Vereins zusammen. Anschliessend präsentierte Luzia Engler Wirth den Bericht der technischen Leitung. Sie hielt fest, dass die regelmässigen Trainings auch 2017 unfallfrei durchgeführt werden konnten und gut besucht waren.

Unter dem Traktandum Wahlen stand dem Club eine grosse Änderung bevor. Der langjährige Präsident Gabriel Gähwiler gab nach 11-jähriger Tätigkeit als Präsident sein Amt ab. Der Vorstand würdigte seinen engagierten und beherzten Einsatz für den Club. Gabriel führte den Club über ein Jahrzehnt mit Begeisterung und Geschick. Zu seinen Verdiensten gehören unter anderem die erfolgreiche Erneuerung des Clubs und der Mitgliederanstieg in den letzten Jahren. Für sein ausserordentliches Engagement wurde Gabriel mit einem Präsent und der Ehrenmitgliedschaft verdankt. Als Nachfolger konnte mit Stefan Schärli ein langjähriges Clubmitglied für das Amt als Präsident gewonnen werden. Stefan kennt den Verein nicht nur von den wöchentlichen Trainings, sondern auch durch seine frühere Aufgabe als Vorstandsmitglied.

Bei einem guten Essen im Restaurant Neueck fand die Mitgliederversammlung ein stimmungsvolles Ende.

Please follow and like us: