Vortrag „10 Gebote des SunTzu“

Während einem rund einstündigen Vortrag führte uns Clubmitglied Markus Bürkler in die Geheimnisse der Strategeme (List) und die Philosophie von SunTzu ein.

SunTzu lebte vor rund 2500 Jahren im nordöstlichen China, also etwa zur selben Zeit wie der berühmte chinesische Philosoph Konfuzius. Aufgrund seiner zahlreichen Siege auf dem Schlachtfeld galt SunTzu – wie schon sein Vater eine Generation vor ihm – als Experte für militärische Strategie. Im Laufe der Zeit haben zahlreiche Militärs, Staatsmänner, aber auch Unternehmungen ihre Erfolge auf SunTzu Gebote zurückgeführt. Im Vortrag stellte Markus die „10 Gebote“ des SunTzu vor und zeigte auf wie diese Gebote im Alltag von Nutzen sein können. Ebenfalls half er einzelne Strategeme „zu übersetzen“. So lauten einige der gängigsten Listen: sei aufrichtig, Handle umsichtig, sei Kooperativ und innovativ.

Anschliessend blieb Zeit für Fragen und gemütliches Beisammen sein bei einem Apéro.

sun-tzu

Please follow and like us:

Prüfungstag 2016

Nach einer mehrmonatigen und intensiven Trainingsphase war es so weit; am Sonntag, 10. Juli, fand der grosse Prüfungstag 2016 statt. 10 Schülerinnen und Schüler zeigten ihr Können.

Neben der Fall- und Wurfschule, wurden auch Schlag- und Kontrolltechniken geprüft sowie diverse gängige Abwehrtechniken abgefragt. Nach rund drei Stunden konnten die Trainerin Luzia Engler Wirth und der Trainer Georges Wirth den 10 Prüflingen die Urkunden zu den bestanden Kyu-Prüfungen übergeben.

Im Anschluss wurden die bestandenen Prüfungen gemeinsam mit dem Publikum bei einem gemütlichen Grillfest gefeiert.

Der Ju-Jitsu Club Budo Yoshin Ryu gratuliert Gion, Hadrien, Mario, Matthias, Michael und Urs zum Gelbgurt, Reto und Thomas zum Oranggurt sowie Linda und Siniša zum Blaugurt.

Weitere Fotos findest du hier.

jiu-pruefungstag-2016

Please follow and like us:

erfolgreicher Start in den Selbstverteidigungkurs

Vierzehn motivierte Teilnehmerinnen lernen seit dem 10. Mai jeweils dienstags, wie sie sich im Ernstfall selber verteidigen können. Neben einfachen und effektiven Techniken lernen sie selbstsicher aufzutreten, Gefahren zu erkennen und zu vermeiden sowie ihre Möglichkeiten einzuschätzen.

Neben neuen Abwehr-Techniken, Theorie und  vielen Möglichkeiten zum Üben kommt auch der Spass nicht zu kurz. So sind die einstündigen Kursabende – trotz ernster Thematik – heiter und die Atmosphäre in der Frauengruppe äusserst locker und lebendig.

Selbstverteidigungskurs Jiu SG 2016

Please follow and like us:

Selbstverteidigungskurs für Frauen

Fühlst du dich nachts auf dem Nachhauseweg, im leeren Zug oder in der Unterführung unsicher? Dann ist der Selbstverteidigungskurs genau das Richtige für dich! Er findet vom 10. Mai bis 14. Juni im Trainingslokal des Ju-Jitsu Clubs Budo Yoshin Ryu in St.Gallen statt.

An sechs Abenden schulst du dein selbstsicheres Auftreten, lernst Gefahren zu erkennen sowie zu vermeiden. Dabei üben wir für den Notfall einfache und effiziente Techniken, die sich für Frauen optimal eignen. Du lernst beispielsweise wie du dich mit deinem Regenschirm oder der Handtasche effizient verteidigen kannst. Der Kurs wird von erfahrenen Ju-Jitsu Schwarzgurtträgerinnen und Erwachsenensportleitern des Ju-Jitsu Club St.Gallen geleitet und findet jeweils dienstags zwischen 18.30 und 19.30 Uhr im Dojo an der Haldenstrass 15 in St.Gallen statt. Der Ju-Jitsu Club „Budo Yoshin Ryu“ bietet neben Selbstverteidigungskursen wöchentlich Ju-Jitsu-Trainings für junge Erwachsene, Frauen und Männer an.

Leitung: Luzia Engler Wirth und Georges Wirth (beide 3. Dan Ju-Jitsu, langjährige Kampfsporterfahrung in verschiedenen Disziplinen, Erwachsenensportleiter, J+S-Leiter Ju-Jitsu)
Kosten: CHF 150 für sechs Abende
Zielgruppe: Frauen ab 14 Jahren (Vorkenntnisse nicht notwendig)
Anmeldung: bis 7.5.16 an luzia@ju-jitsu-sg.ch oder 079 836 23 52
Download: Kurs-Flyer 2016

Selbstverteidigungskurs Ju-Jitsu St.Gallen

Please follow and like us:

Gasttraining mit Oliver Zuckschwerdt

Am 2. und 9. Februar fanden zwei spannende und lehrreiche Gasttrainings mit Judoka Oliver Zuckschwerdt statt.

Oliver als technisch sehr versierter Judoka (3. Dan Judo und Schweizermeister Katame-no-kata und Nage-no-Kata) vermittelte uns grundlegende Wurftechniken und gab uns einen vertieften Einblick in einige Würfe. So übten wir uns unter anderem in O-Goshi, Uki-Goshi und O-Soto-Gari. Dank den gut aufgebauten Trainingseinheiten und hilfreichen Tipps konnten die Jiukas enorm profitieren und das Gelernte im abschliessenden Randori praktisch üben.

Gasttraining Oliver Z. bei Ju-Jitsu St.Gallen

Please follow and like us:

Selbstverteidigung: Einsteigerkurs 2015

Vom 20. Oktober bis 8. Dezember boten wir erneut einen Einsteigerkurs in Selbstverteidigung an.

Der Kurs wurde von Schwarzgurträgerinnen und Erwachsenensport-Leitern des Clubs geleitet. Im Zentrum standn einfache Verteidigungsmöglichkeiten, Sport, Spass, Gefahren erkennen und Konflikte vermeiden können.

Die Teilnehmenden lernten rasch die gezeigten Techniken umzusetzen und fanden unverzüglich Anschluss bei gemeinsamen Übungen mit den Jiukas.

Abwehrtechnik Ju-Jitsu

Please follow and like us:

Regenschirm und Co. als Lebensretter (6./13.10.2015)

Bewaffnet? Ja, bewaffnet! Wirklich! Bewaffnet mit Regenschirm, Knirps, Kugelschreiber, Handtasche, Büchern, Zeitungen, Schlüsselbund, Gürtel, Nastüchern und vielem mehr.

Alltagsgegenstände haben wir fast immer zur Hand. Wie wir sie in brenzligen Situationen für die Selbstverteidigung nutzen können, lernten und übten wir am 6. und am 13. Oktober im Training von Luzia Engler Wirth, 3. Dan Ju-Jitsu.

Please follow and like us:

Gasttraining mit Schweizermeister

Schrittfolgen, Fallschule aus dem Handstand, aus dem Vorwärtsgehen, aus dem Rückwärtsgehen, die gewünschte Bewegung des anderen herbeiführen und nutzen, tief gehen, Rücklage vermeiden, eindrehen, ausdrehen, Ipon-seoi-nage!!!
Konzentration, Koordination, Aha-Effekte, Lernerfolge, Freude, Spass, Fragerunde, Randori und ein wohlverdienter Ausklang – am 15. September 2015 begrüssten wir Oliver Zuckschwerdt (3. Dan Judo und Schweizermeister Katame-no-kata und Nage-no-Kata) bei uns im Dojo. Vielen Dank für das tolle und lehrreiche Training!

Ju-Jitsu SG_Gasttraining Oliver Zuckschwerdt

Please follow and like us:

Frühlingsrollenbacken mit Markus und Pat

Aus 100 Teigblättern, viel Gemüse, Pilzen, Tofu, Knoblauch, Glasnudeln, leckeren Saucen und geheimnisvoller Würze basteln am 11. September 2015 zehn blutige Anfänger unter fachkundiger Anleitung und mit tatkräftiger Unterstützung von Markus und Pat samt Familie eine grosse Menge wunderbarer Frühlingsrollen: Man nehme ein passend feuchtes Teigblatt sowie angedämpfte Füllung. Und dann das Ganze mit möglichst viel Fingerspitzengefühl schön satt (das geht tatsächlich!) aufrollen, Ecken einschlagen, fertig rollen, zukleben, backen lassen, geniessen …

Wir danken Markus und Pat für den tollen Anlass, das Vorbereiten aller Zutaten (insbesondere Gemüseschneiden!), das Bereitstellen des Materials und das stundenlange Backen der Rollen!

Von der Fachfrau und vom Fachmann lernen wir Frühlingsrollen zu kochen.

Please follow and like us:

Lancierung neuer Auftritt

Am 11. September 2015 war es soweit: Wir stiessen feierlich auf den neuen Auftritt des Budo Yoshin Ryu St.Gallen an! Das neue Logo, die frische und informative Website sowie passende Printprodukte und Aufnäher in neuem Design begeistern.

40-jährige Tradition frisch verpackt
Der Ju-Jitsu Club Budo Yoshin Ryu feierte im vergangenen Jahr sein 40-jähriges Jubiläum. Zeit und Motivation genug, die Werte von einst in ein neues Kleid zu hüllen. Am Anfang des Erneuerungsprozesses stand eine intensive Auseinandersetzung mit dem Verein, seinem Angebot (dem Ju-Jitsu!), seinen Zielen, Visionen und den verfügbaren Kräften. Nach und nach sind Ideen entwickelt, Gedanken konkretisiert, geordnet und schliesslich mit viel Elan umgesetzt worden. Wir freuen uns sehr, gestärkt und erfrischt aus dieser Zeit mit viel zusätzlichem Engagement etlicher Mitglieder hervorzugehen und auch im Training einen frischen Wind zu spüren! Ju-Jitsu macht Spass!!!

Neuigkeiten

Please follow and like us: